Der Grundkurs

Der Grundkurs, der knapp 2,5 Jahre dauert (~130 UE à 180min), vermittelt das Basiswissen für Heilpraktiker in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Pathologie, Pathophysiologie, Allgemeine Infektionslehre, Phytotherpie, Psychiatrie und Gesetzeskunde. Soweit möglich wird der Stoff hierbei gemeinsam erarbeitet. Wo dies mangels Vorkenntnissen der Kursteilnehmer nicht möglich ist, wird der Unterrichtsstoff Bild- und teilweise Powerpoint-gestützt vorgetragen, wobei es ein unterstützendes Skript zu jedem Thema gibt und jeder Teilnehmer für sich selbst eigenverantwortlich mitschreibt. Dies fällt neuen Teilnehmern anfangs meist etwas schwer, ist aber einerseits wichtige Berufsvorbereitung (auch dort schreibt man während der Anamnese und Untersuchung ständig mit) - und andererseits führen MItschrift und spätere Überarbeitung der selben aus lernpsychologischer Sicht dazu, dass Stoff besser „ver-arbeitet“ und abgespeichert wird als wenn man von fertigen Kopien oder direkt aus einem Lehrbuch lernt.

Daheim wird der Stoff, individuell nach Bedarf, nachbereitet und erlernt. Hierzu hat jeder Heilpraktikeranwärter ein Lehrbuch und ein Klinisches Wörterbuch, um Dinge nachschlagen oder ergänzen zu können.

Um eine gewisse Praxisnähe zu schaffen, üben wir die obligatorischen Untersuchungsverfahren des Heilpraktikers jeweils themenbegleitend innerhalb der Gruppe.

Am Ende der Ausbildung steht fast immer ein großes Ziel an: Die schriftliche und mündliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt. - Um dieser Situation gewachsen zu sein und auch Rückmeldung über den eigenen Leistungsstand zu erhalten, finden unangekündigte Tests sowie angekündigte Zwischenprüfungen statt; für Letztere gibt es bei Bestehen jeweils ein Zertifikat.

Um die Gruppen, die durch ihre Größe einen gewissen familiären Rahmen bieten, möglichst “stabil” zu halten, besteht eine Kündigungsfrist von einem Monat, die bei bestandener Prüfung natürlich entfällt.

Solange es freie Plätze gibt kann man jederzeit zu einem neuen Themenbeginn in den gewünschten Kurs einsteigen.

Termine

Es bestehen zwei mögliche Termine für die Grundausbildung, wobei der Stoff identisch ist, so dass man bei Bedarf tauschen kann:
Grundkurs I: Dienstags von 8:45 - 11:45 Uhr
Grundkurs II: Dienstags, von 14:30 - 17:30 Uhr